Logo Osthessen-Naerrisch


14 Feb
17

Highlights und Überraschungen

BILDERSERIE: In Haimbach wird wilder Westen gefeiert



HAIMBACH - "Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Haimbach an.“ Das Rodeo der guten Laune fand am Samstag bei Black-Horse Fulda im Münsterfeld statt. Der Carnevals-Club Haimbach (CCH) lud zum traditionellen Westernball ein.

Westendmarshall Sebastian XXIII. von der närrischen Trompete und seine Mannschaft feierten ein rauschendes Fest - ganz im Zeichen des "wilden Westens." Bei Westernflair mit Cowboys, Saloon-Ladys und Sherriffs genoss das gutgelaunte Publikum den Abend. Musikalisch begeisterte die Countryband COPPERHEAD JACK. Außerdem wurden einige Highlights geboten, der Einmarsch der beiden Randstaaten Kämmerzell und Nordend sorgte für ordentlich Stimmung im Saal. Und die Tanzgarde Haimbach hatte noch eine besondere Überraschung für den Westendmarshall. Sie führten einen Showtanz nur für ihn und seine Mannschaft auf, passend zu den Hobbies des Westendmarshalls, der Adjutanten und des Tanzmariechens. +++